Fujifilm X-T30 Silver Kit XF 18-55

CHF1.298,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager (2)




Kompakt, vielseitig und leistungsstark

Mit nur 383g ist die FUJIFILM X-T30 schlanker und leichter als das Vorgängermodell, liefert jetzt eine noch höhere Bildqualität bei Fotos und Videos und arbeitet zudem mit höherer Geschwindigkeit und Genauigkeit.

Das neue X Serie Modell hat das typisch klassische Bedienkonzept mit manuellen Einstellrädern und ist mit einem Modus-Wählrad für einfaches und schnelles Umschalten auf Vollautomatik ausgestattet. Aus diesem Grund ist die Kamera sowohl für anspruchsvolle Einsteiger als auch für professionelle Fotografen geeignet und liefert in jeder Situation hochwertige Bilder.


Schnellere, präzisere AF-Leistung

Die Anzahl der Phasendetektionspixel im Sensor der FUJIFILM X-T30 wurde auf 2,16 Mio. erhöht, und der Phasendetektions-AF-Bereich deckt das gesamte Bildfeld ab (ca. 100%), was nun schnelles, genaues Autofokussieren ermöglicht. Der Grenzwert für die Phasendetektions-AF bei schlechtem Licht wurde ebenfalls gesenkt, von +0,5 EV wie in den früheren Kamerasystemen auf nunmehr -3,0 EV.

 

Der X-Trans™* CMOS 4-Sensor

Zu den Komponenten der FUJIFILM X-T30 gehört die vierte Generation des X-Trans CMOS 4-Sensors aus der X-Serie. Mit einer Auflösung von 26,1 MP basiert der Sensor auf der einzigartigen X-Trans-Farbfiltermatrix, um Moiré und Falschfarben ohne den Einsatz eines optischen Tiefpassfilters zu minimieren. Die von hinten beleuchtete Struktur verbessert die Bildqualität, reduziert das Rauschen und erweitert die Empfindlichkeit auf ISO 160.

 

FUJIFILM X-T30 mit dem X-Processor 4

Der neue X-Processor 4 verfügt über vier Prozessorkerne, die das volle Potenzial des X-Trans CMOS 4 Sensors ausschöpfen. Diese Kombination aus Prozessor und Sensor steht hinter dem verbesserten Filmsimulationsmodus, der Ihnen nun sattere Farben und Abstufungen ermöglicht, das Tracking bewegter Objekte durch die Kamera signifikant verbessert und einen schnelleren, präziseren Autofokus sowie eine verbesserte Videoleistung bei 4K/30p ermöglicht.

 

Mechanischer und elektronischer Verschluss

Mit dem mechanischen Verschluss kann die FUJIFILM X-T30 Serienaufnahmen von bis zu 8,0 Bildern pro Sekunde in voller Auflösung ausführen. Im Modus Sport Viewfinder ist es möglich, Bildzuschnitte von ca. 16,6 Megapixeln (1,25x Crop) aufzunehmen, die in der Sucheransicht markiert sind, sodass Sie die Bewegungen Ihres Motivs bereits abschätzen können, bevor es ins Bild kommt. Bei Einsatz des elektronischen Verschlusses unterstützt die FUJIFILM X-T30 blackout-freie Hochgeschwindigkeits-Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern/Sekunde. Wenn Sie mit dem elektronischen Verschluss arbeiten, steht Ihnen ausserdem der Lautlos-Modus zur Wahl.

 

Gesichts- und Augenerkennungs-AF

Die Trackingleistung des Gesichts- und Augen-AF ist doppelt so leistungsfähig wie in den Vorgängermodellen. Die FUJIFILM X-T30 hält bei frontaler oder seitlicher Ansicht präzisen Fokus auf das menschliche Modell, auch in Bildarrangements, bei denen das Tracking bisher bekannt schwierig war. Der Augenerkennungs-AF wird auch im AF-C-Modus unterstützt und ermöglicht eine Fokusverfolgung der Augen, wenn Bewegungen zur Porträtaufnahme gehören. Der Augenerkennungs-AF kann prioritär auf das linke oder rechte Auge scharf stellen oder auf dasjenige, das der Kamera am nächsten ist. So erweist er sich als leistungsfähiges Werkzeug in der Porträtfotografie, die präzisen Fokus und eine geringe Schärfentiefe verlangt.

 

„Face Select“-Funktion für die wichtigste Person im Bild

Wenn mehrere Gesichter in der Aufnahme sind, können Sie per Touchscreen-Panel oder Fokus-Stick eine bestimmte Person auswählen, für die dann der Autofokus und die Belichtung optimal eingestellt werden. „Face Select“ ist besonders dann geeignet, wenn Sie Erinnerungsfotos machen oder bei einem Sportereignis oder sonstigen Event eine bestimmte Person in der Menge fotografieren möchten.

 

4K /30p Videoaufnahmen und hochauflösendes Digital-Audio

Dank ihres Bildsensors und Prozessors der vierten Generation ist die FUJIFILM X-T30 mit hervorragenden Funktionen für 4K-Videoaufzeichnungen gerüstet. Tatsächlich nimmt sie in 6K (6240×3510) auf und liefert damit sensationelle Qualität in 4K (3810×2160). Die Kamera unterstützt auch das DCI-Format (17:9), das Ihren Videos einen absolut kinoreifen Look verleiht. Ausserdem kommt die FUJIFILM X-T30 für hochauflösende Digital-Audioaufnahmen ganz ohne weiteres Zubehör aus. Auch F-Log-Aufnahmen und 4:2:2 10-Bit-Ausgabe über den HDMI-Port werden unterstützt, sodass mit dieser Kamera professionellere, ausgereiftere Videos produziert werden können.

 

Gesichts- und Augenerkennungs-AF bei Videoaufnahmen mit der FUJIFILM X-T30

Der Gesichts- und Augenerkennungs-AF steht auch bei Videoaufnahmen zur Verfügung. In Kombination mit der „Face Select“-Funktion können Sie während der Aufnahme per Touchscreen-Panel oder Fokus-Stick zwischen den Personen, auf die fokussiert werden soll, hin- und herwechseln.

 

4K-Videos mit Filmsimulationsmodi

Für die Aufzeichnung von 4K-Filmen stehen Ihnen mit der FUJIFILM X-T30 sämtliche Filmsimulationsmodi zur Verfügung. ETERNA eignet sich dank seiner gedämpften Farben und reichen Schattierungen besonders für Videoaufnahmen und sorgt für den cinephilen Look. ACROS liefert monochrome Videoaufnahmen mit feinen Texturen und reichen Abstufungen, während CLASSIC CHROME eine einmalige Atmosphäre schafft, die an klassische Farbdiafilme erinnert. Velvia gibt Ihnen die Möglichkeit, die Bildsprache mit hoher Farbsättigung zu unterstreichen.

 

Advanced SR Auto Modus

Wenn der Advanced SR Auto Modus angewählt wird, analysiert die Kamera die Szene und wählt automatisch den optimalen AF und die besten Belichtungseinstellungen. Dieser Modus ist besonders in Situationen praktisch, wenn Sie bezüglich der Belichtungseinstellungen unsicher sind. Sie müssen nichts weiter tun, als den Verschluss auszulösen - für qualitativ hochwertige Bilder im perfekten Fotomoment.

 

Besonders leistungsfähiger elektronischer Sucher

Zur FUJIFILM X-T30 gehört ein EVF mit ca. 2,36 Millionen Bildpunkten und einem Vergrösserungsfaktor von 0,62. Das bedeutet eine hellere, höhere Auflösung als bei den bisherigen Modellen und eine Vergrösserung wie bei einer digitalen Spiegelreflexkamera. Mit einer Anzeigeverzögerung von nur 0,005 Sekunden und einer hohen Bildwiederholrate von ca. 100 Bildern/Sekunde* sorgt der EVF dafür, dass Sie die Bewegungen Ihres Motivs schnell und präzise im Blick haben. Im Gegensatz zu einer digitalen Spiegelreflexkamera sehen Sie im EVF genau, was der Sensor einfängt. Auch die Effekte der Filmsimulation und die Belichtung werden in Realzeit eingeblendet. So können Sie fotografieren, ohne zu kontrollieren, wie sich die Einstellungen auf das fertige Bild auswirken.

 

Die FUJIFILM X-T30 ermöglicht die automatische Übertragung über Bluetooth®

Die FUJIFILM X-T30 kann für eine Always-on-Verbindung mit einem Bluetooth®-fähigen Smart-Gerät gekoppelt werden. Dies ermöglicht eine automatische Übertragung, damit Sie Ihre Bilder sofort auf den sozialen Medien teilen können. Mit der Verbindung können weitere Funktionen genutzt werden, etwa ferngesteuerte Aufnahmen vom Smartphone/Computer aus, Ansehen der Bilder, die Sie auf Ihrem Gerät gemacht haben oder direktes Ausdrucken auf einem Instax-Drucker.

 

FUJIFILM Camera Remote

Die Gratis-App von FUJIFILM für Mobilgeräte ist nach dem Update noch leichter in der Anwendung. Sie bietet ein breites Spektrum an Funktionen, darunter automatische Bildübertragung, ferngesteuerte Aufnahmen, das Hochladen einzelner Fotos, Durchsuchen der Kamera und Geotagging mithilfe der GPS- und Zeitinformation Ihres Geräts.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »