Nikon Z6 24-70mm f/4 S + FTZ Adapter

CHF2.688,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 130800
Verfügbarkeit: Auf Lager (1)

 

INSPIRATION IST, WAS SIE DAZU MACHEN

Wenn Sie es wollen, tun Sie es.  Wenn es Sie inspiriert, leben Sie es.

 

Ihre Vision. Ihre Sprache.

Setzen Sie Ihre Ideen ins Licht. Mit einem dermaßen lichtempfindlichen Vollformatsensor haben Sie jede Freiheit, Eindruck zu hinterlassen. 

 

Scharf bis an den Rand

Der rückwärtig belichtete 24,5-Megapixel-CMOS-Sensor mit integriertem Phasenerkennungs-AF fängt gestochen scharfe Bilder mit reicher Detailfülle ein. 

 

Geschwindigkeit neu definiert

Der beeindruckend schnelle Bildprozessor EXPEED 6 liefert Bilder mit geringem Bildrauschen und erstaunlichem Dynamikumfang bei hohen wie bei niedrigen ISO-Werten.

 

Z-Bajonett. Mehr Licht. Mehr Möglichkeiten.

Mit einem größeren Bajonettdurchmesser als jedes andere Vollformatsystem fängt die spiegellose Nikon Z 6 mehr Licht ein als je zuvor.

 

Großes Bajonett. Große Wirkung.

Der 55 mm große Durchmesser des Bajonetts bewirkt, dass mehr Licht in jeder Richtung passieren kann.  Bei nur 16 mm Auflagemaß (Abstand zwischen Bajonettauflage und Sensor) erreicht auf diese Weise mehr Licht den Vollformat-Bildsensor.

 

Vom Licht inspiriert

Vom zarten Licht der Dämmerung bis hin zu drastischen Schatten –  die erstklassische optische Konstruktion der Nikon-Objektive in Kombination mit dem großen Durchmesser des Z-Bajonetts macht sie zu perfekten Werkzeugen, um die ganze Magie des Lichts herauszuarbeiten.

 

Ein Adapter. Unbegrenzte Inspiration.

Der Bajonettadapter FTZ macht die Nikon Z 6 kompatibel zu NIKKOR-Objektiven mit F-Bajonett.  Es gibt keinerlei Einbußen bei der Abbildungsleistung.  Zudem erreichen Objektive ohne eigenen Bildstabilisator (VR) dank des kamerainternen VR ein neues Schärfeniveau.

 

ISO 100 bis 51 200. Inspiration nach Einbruch der Dunkelheit.

Die Z 6 bietet Ihnen die Freiheit, Details aus dem Dunkeln herauszuarbeiten – bei nächtlichen Street-Motiven oder Porträtaufnahmen in schwachem Licht.

 

Dieser Blick. Dieser Moment.

Mit dem Augen-AF können Nikon-Z-Kameras das Auge Ihres Motivs fixieren – auch wenn es Teil einer Menschenmenge ist. Sie wählen das zu fokussierende Auge mit dem Multifunktionswähler. Die Kamera hält den Fokus auf diesem Auge, sogar wenn es kurz verdeckt wird.

 

Freie Kreativität

Mit einer 90-prozentigen AF-Abdeckung des Bildfelds erfassen Sie Ihr Motiv immer scharf. In Verbindung mit dem unglaublichen Autofokus der Nikon-Objektive mit Z-Bajonett werden Motive auch in den Bildecken präzise erkannt. Und Hochformataufnahmen gelingen mit unglaublicher Präzision.

 

Frei fokussieren

Das Autofokussystem erkennt Bewegungen sofort. Selbst bei kleinen Motiven und solchen in schneller Bewegung wird die Schärfe mit höchster Präzision nachgeführt – bei allen Lichtverhältnissen. Bei statischen Motiven können Sie die Schärfe per »Nadelspitzen-Messfeld« auf kleinste Details legen. 

 

Eins mit dem Licht

Bei Verwendung eines Objektivs mit einer Lichtstärke von 1:2,0 oder mehr funktioniert die Belichtungsmessung bis zu Lichtwerten von –4.  Finden Sie die Nuancen in den Schatten. Konzentrieren Sie sich auf die Motive, auch wenn nur der Mond als Lichtquelle dient.

 

Den Ausdruck einfangen

Ein intelligenter Autofokusprozessor mit Gesichtserkennung erfasst Gesichter und hält sie im Fokus. Dieser Blick. Dieser Ausdruck. Sie erwischen ihn, auch wenn die Person sich schnell bewegt.

 

Einfache Motivverfolgung

Manchmal passiert alles gleichzeitig. Dann müssen Sie schnell zwischen den sich bewegenden Motiven im Bildausschnitt umschalten. Oder die Schärfenachführung für ein bestimmtes Motiv aktivieren, um Ablenkungen durch andere Motive zu vermeiden. Konfigurieren Sie die Funktionstasten (Fn-Tasten) der Kamera oder des Objektivs so, dass sich die Motivverfolgung im Modus der automatischen Messfeldsteuerung jederzeit aktivieren lässt – wie bei einer digitalen Spiegelreflexkamera.

 

Timing ist alles

Serienaufnahmen mit 12 Bildern pro Sekunde. Die Schönheit in der Action in Vollformatqualität

 

Hervorragender Bildstabilisator

Verwacklungsfrei

Der 5-Achsen-Bildstabilisator (VR) ist in die Kamera integriert und kompensiert Kamera-Verwacklungen in fünf Richtungen. Fotos bleiben scharf. Filme laufen stabil.

 

Action

Der Modus »Sport« sorgt bei der Verfolgung außergewöhnlich schneller Action und beim Schwenken für ein viel ruhigeres Sucherbild. Bei der Verfolgung schneller Action oder beim Mitziehen per Schwenk sorgt der Sportmodus für ein ruhiges Sucherbild. Beim Filmen wird der optische 5-Achsen-VR durch einen elektronischen Bildstabilisator unterstützt. Gemeinsam sorgen sie für ruckelfreie Videos.

 

Fünf Lichtwertstufen mehr

Der optische 5-Achsen-VR ermöglicht das Fotografieren mit um bis zu fünf Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten als ohne Bildstabilisierung möglich wäre.

 

Beste Sicht auf Ihr Motiv

Perfekte Freiheit bei der Bildkomposition. Nikon fortschrittlicher elektronischer Sucher mit 3,686 Millionen Bildpunkten zeigt Ihr Motiv klar, hell und scharf.  Der ultrahelle und ultrascharfe Sucher zeigt das gesamte Bildfeld.

So gelingen Ihnen klarere Fotos in schwindendem Tageslicht und Videoaufnahmen ohne Wackelbewegungen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »